Studium im Überblick 

 

  • Magistra Artium - Studienrichtung-Gesang - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Prof. Gerhard Kahry)

 

  • Lied- und Oratorium Studium - Studienrichtung Lied-Oratorium/ Universität für Musik und darstellende Kuns (Kammersaengerin Marjana Lipovsek)

  • Doktorats-Studium - Studienrichtung Gesang und Gesangspädagogik/ University of southern Calfornia/Los Angeles (Prof.Elisabeth Hynes)

\

Gesangslehrer

 

Kammersängerin Sona Ghazarian (seit 2013)

Kammersängerin Ana Tomowa-Sintow (2010)

Kammersängerin Marjana Lipovsek (2000 – 2003)

Kammersänger Siegfried Jerusalem (2004-2005)

Prof. Gerhard Kahry (1999-2004)Prof. Helena Lazarka (2004 – 2007)

 

 

Biography

 

Sevana Salmasi wurde im Ater von 17 Jahren auf die Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, im Bereich Sologesang, aufgenommen. Nach 4 Jahren Grundstudium absolvierte Sevana den ersten Abschnitt und wurde in die Opernschule der Universität für Musik, unter der Leitung von Micheal Temme, aufgenommen. Zusätzlich begann Sevana ein weiteres Studium im Bereich Lied- und Oratorium, wo Sie die Ehre hatte mit Kammersängerin Marjana Liopsek arbeiten zu dürfen.

 

Nach Absolvierung beider Studienrichtungen begann Sevana S. als professionelle Opern- und Konzertsängerin international zu arbeiten. Wichtige Stationen Ihrer Kariere waren unter anderem die Titelrolle in der „lustigen Witwe“ als Hanna Glawari im großen Salzburger Festspielhaus, die Rolle der Rosalinde am National Theater Weimar, die Rolle der Micaela aus „Carmen“, beim Opernfestival St. Margarethen, die Rolle der Clarice aus „Il mondo della luna“ im Wiener Konzerthaus und die Rolle der Madame Lidoine aus „Dialoge der Karmeliter“ im Bing Theater in Los Angeles.

 

Sevana Salmasi war auch mehrmalige Preisträgerin bei diversen, internationalen Gesangswettbewerben im In- und Ausland. Unter den wichtigsten Preisen wären da, der 2. Preis sowie Publikumspreis beim internationalen Heinrich Strecker Wettbewerb in Baden bei Wien. Weiters gewann Sie den Förderungspreis beim Ferruccio Tagliavini Gesangswettbewerb in Deutschlandsberg. Finalistin bei den Young Artist Auditions in Los Angeles.

 

Im Jahre 2011 hat sich Sevana Salmasi dazu entschlossen ein Doktorats Studium im Bereich Gesang/Gesangpädagogik an der renommierten University of southern California zu absolvieren. Sevana wurde nicht nur mit einem „full-scholarship“ ausgezeichnet, sondern wurde auch dazu erkoren einen Lehrauftrag, als Professur Assistenz für Sologesang, an der selbigen Universität zu übernehmen. Neben dem Lehrauftrag als Gesangsprofessorin und dem Doktorats Studium, hat Sevana auch in den USA einige wichtige Rollen, sowie Konzerte gesungen, unter anderem die 4. Symphony von Gustav Mahler mit dem renommierten South Coast Symphony Orchestra in Los Angeles. Weiters wurde Sie als Cover für die Rolle der „Suor Angelica“ am Wheeler Opera House in Aspen /Colorado besetzt.

 

Seit 2012 hat Sevana Salmasi sich auf das jugendlich-dramatische Fach konzentriert, welche Rollen wie Leonora (Il Trovatore), Leonora (L a Forza del destino), Suor Angelica, Madame Butterfly (Cio Cio San) usw. beinhalten. Sevana Salmasis geheime Leidenschaft jedoch gehört der deutschsprachigen Operette, welche Sie in Tokyo City Opera bis hin zu Auftritten wie im berühmten Tschaikowsky Theater in Moskau/Russland unter Beweis stellte.

© 2023 by Classical Musician. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now